» Rätsel und Gewinnspiele für Firmen und Verlage » Interaktive Tests und Spiele für Ihre Website
Wer den kleinsten Teil seines Geheimnisses hingibt, hat den anderen nicht mehr in der Gewalt.
 "
Jean Paul
  Home Impressum Seite drucken 
Klassische Rätsel
Matherätsel
Physikrätsel
Reihenrätsel
Streichhölzer
Sprachrätsel
Scherzfragen
andere Rätsel
SMS-Rätsel
Worträtsel neu
Braingames
Wissenstest
Braingymnastik
Juniorecke
Brainclub
Shop
Service
Partnerseiten
günstig kreuzworträtsel schwedenrätsel sudoku gewinnspiel tests spiele für verlage publikationen online print
amazon
 Rätsel: 281 
Aufgabe
Lösung
Fritz und Franz spielen ein faires Spiel, bei dem jeder eine Gewinnchance von 50 % hat. Jeder zahlt 100 Euro Einsatz und sie beschließen, dass das Geld demjenigen gehört, der als Erster insgesamt vier Spiele gewonnen hat. Als Fritz drei Spiele und Franz zwei Spiele gewonnen hat, müssen sie aufhören. Franz schlägt vor, dass sie das Geld im Verhältnis 3:2 zugunsten von Fritz aufteilen. Damit ist Fritz jedoch nicht einverstanden.
Wie könnten die beiden das Geld fair aufteilen?
 < 
<<
>>
 > 
Dieses Rätsel an Freunde senden.  
dieses Rätsel hinzufügen
Was darf´s denn sein?
Rätsel mit
vom Typ  Mathe.
 Hölzer  Physik.
 Sprach.  Reihen.
 Scherz.  andere
© 2017 denksport.de Home | Impressum | Dienstleistung | Seite drucken  zum Seitenanfang