denksport.de
Braingymnastik | LogikTrainer
 LogikTrainer 
Aufgabe 1
Aufgabe 2
Aufgabe 3
Beispiel
 Aufgabe - Jugendfreunde  
Fünf Jugendfreunde treffen sich nach 15 Jahren wieder in ihrer alten Heimatstadt. Wer (Vor- und Zuname) geht welchem Beruf nach und lebt nun wo?
  1. Der Nachname des in Kassel wohnenden Jugendfreundes ist länger als der von Ulrich.
     
  2. Mark ist von Beruf Lehrer.
     
  3. Der Architekt wohnt jetzt in Göttingen.
     
  4. Der Nachname des Psychologen lautet Durma.
     
  5. Herr Farberg ist nun in Hersfeld zuhause.
     
  6. Fritz heisst mit Nachnamen nicht Scholle.
     
  7. Herr Hafer ist nicht der Maurer.
     
  8. Bei der in Fulda lebenden Person handelt es sich weder um Herrn Durma noch um Fabian Golp.
  9. Der Vorname des Psychologen ist kürzer als der des Maurers und des Arztes.
1.  Fulda
2.  Bielefeld
3.  Kassel
4.  Hersfeld
5.  Göttingen
1.  Arzt
2.  Architekt
3.  Maurer
4.  Psychologe
5.  Lehrer
1.  Durma
2.  Farberg
3.  Golp
4.  Hafer
5.  Scholle
1. 2. 3. 4. 5. 1. 2. 3. 4. 5. 1. 2. 3. 4. 5.
Fabian 
Mark 
Leon 
Fritz 
Ulrich 
Durma 
Farberg 
Golp 
Hafer 
Scholle 
Arzt 
Architekt 
Maurer 
Psychologe 
Lehrer 
Lösung der Aufgabe